.

Zusammenfassen

Posted on

Inhalt

Das Zusammenfassen ist eine Technik der Kommunikation, die der Verständigung und des gegenseitigen Verstehens dient. Der Coach fasst während, oder nach dem Gespräch mit dem Coachee das Gesagte sachlich zusammen und macht sich ggf. Notizen. Das Zusammenfassen findet im Dialog miteinander statt und sollte während jedes Gesprächs routinemäßig erfolgen.

Ziele

  • Das Gesagte ordnen und strukturieren
  • Das Wichtige herausarbeiten
  • Den roten Faden beibehalten
  • Klarheit schaffen
  • Phasen abschließen
  • Neue Themen aufgreifen

Einzelmethode oder Teilnehmerkreis

Zusammenfassen kann in Einzel- oder Gruppensitzungen stattfinden. Bei Gruppen kann die Methode des Zusammenfassens durchaus von der Gruppe erarbeitet werden.

Umgang mit Vielrednern, unterbrechen erlaubt oder ausreden lassen?

Manchmal ist es eine Frage der Alternative. Was passiert, wenn ich weiterhin stumm zuhöre. Ich verliere den roten Faden oder bin ich pseudohöflich und höre zu, obwohl ich es nicht mehr kann. Es ist dann die Prozessfrage, die gestellt wird = Vertragsarbeit, das bedeutet im Moment nicht weitergeredet wird, sondern erst einmal geklärt werden muss, wie weitergearbeitet wird.

Beispielformulierung

  1. „Herr Müller, darf ich Sie bitte kurz unterbrechen?“ -> Blickkontakt aufnehmen,
  2. „Das waren viele Informationen, ich möchte nichts vergessen.“ -> Kurze Erläuterung geben warum.
  3. Direkt danach das Gesagte mit eigenen Worten zusammenfassen.

Benötigte Materialien

Papier und Stifte oder Flipchart
Geschätzter Zeitaufwand

¼ bis ½ Stunde
Kategorie

Kommunikation
Variante

Erweiterung des Aktiven Zuhörens

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.