Lagerfeuer

Mit der Lagerfeuer-Methode in die richtige Stimmung kommen.

Mit einem Lagerfeuer verbinden viele von uns weit mehr als nur eine Wärmequelle. Es steht auch für gemeinsame Zeit in Jugendgruppen, mit Freunden und Familie. Vertrauliche Gespräche, Gitarren-Akkorde oder auch angenehmes Schweigen mit dem Blick in die lodernden Flammen machen die Stimmung am Feuer sehr besonders. Genau dieses wohlige Gefühl und die damit verbundenen Erinnerungen bilden den Rahmen für ein gemeinsames Gespräch am “Lagerfeuer”. Denn in Lagerfeuerstimmung fällt es leichter, Aufgestautes oder Unausgesprochenes von der Seele zu sprechen. Es betrifft also die “Seele” des Teams und eignet sich sehr gut in Teammediationen und Teamcoachings, wenn irgendwas da ist, was blockiert.

Dies ist geschützter Inhalt. Bitte melden Sie sich an, um ihn anzusehen.

Share Button

Von Methoden