Zeitmaschine, Feed forwardZeitmaschine, Feed forward

Voraussetzungen

Mehr als Schreibsachen, Flipchart zur Visualisierung und Stühle brauchen Sie hier nicht. Der Coach hat dieses Mal eine aktive Aufgabe und soll sich wertneutral in verschiedene Lebensbereiche einfühlen.

Ziele der Methode Zeitmaschine

  • Handlungsoptionen herausfinden aus einer zukünftigen Zeitperspektive
  • Aus der Zukunftsperspektive fühlt sich der Coachee in die eigene Zukunft ein und schaut von dort auf die Gegenwart zurück (Feed forward)
  • Entwicklung verschiedener Entscheidungssituationen und gedanklich durchspielen
  • Veränderung von Perspektiven
  • Abbau von Blockaden und Wahrnehmungsklärung

Dies ist geschützter Inhalt. Bitte melden Sie sich an, um ihn anzusehen.

Share Button

Von Methoden