.

Wiederholungs-ABC

Posted on

Und so geht das Wiederholungs-ABC

Alle dürfen zum Schluss nochmal aufstehen, sind mit Stift “bewaffnet” und sollen den Tag ins ABC übertragen.

Jeder wählt einen Buchstaben, gerne auch zwei. Sie haben die Möglichkeit, je nach Größe der Gruppe und Dynamik auch in Kleinstgruppen zu arbeiten, dann mehrere Buchstaben wählen lassen.

Meistens geht es in den ersten 10 Sekunden heiß her, weil sich jeder schnell einen Buchstaben sichern will, danach wird etwas länger überlegt und man kann auch einige Buchstaben offen lassen.

Fragen

  • Was wird erinnert?
  • AHA-Effekte
  • Besonderes
  • ….

eingereicht von: Nina Scheitweiler www.scheitweiler.de

 

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.