.

Pro und Pro Liste

Posted on

Pro und Pro Liste

Mit der Pro und Pro Liste positive Aspekte und Argumente finden

Bei der Pro und Pro Liste geht es darum, die positiven Seiten zweier gegenüberstehenden Entscheidungsmöglichkeiten hervorzuheben.

Sie kann zu einer schnellen und zufrieden stellenden Entscheidung führen.

Die Pro und Pro Liste kann im Anschluss an eine Pro und Kontra Liste für eine Alternative erfolgen.

Durchführung der Pro und Pro Liste

Voraussetzung für die Durchführung dieser Methode ist der Wille des Klienten eine Entscheidung zwischen mindestens zwei Alternativen zu treffen.

  1. Der erste Schritt ist das Aufstellen dieser Alternativen. Hat man die Alternativen, am besten schriftlich aufs Papier gebracht, kann man damit starten positive Aspekte der Alternativen aufzustellen. Wichtig ist, dass man keinen negativen Punkt aufschreibt. Sollte ein negativer Punkt wirklich wichtig sein, kann man diesen als positiven Punkt bei der anderen Alternative hinzufügen (falls zutreffend). Ist dieser negative Punkt kein positiver Punkt der anderen Alternative, wird er aus dieser Betrachtung rausgelassen.
  2. Wenn der Klient dann seine Pros gesammelt hat, wird er gebeten, 3 besonders wichtige Aspekte hervorzuheben (immer ein Aspekt mehr als es Alternativen gibt). Daraufhin wird der Klient gefragt, wie er sich beim Betrachten dieser Auflistung fühlt.

Ziel der Pro und Pro Liste

  • Durch diese Methode soll der Fokus auf das Positive gelegt werden. Oft konzentriert man sich auf die negativen Aspekt oder erstellt eine Pro und Kontra Liste für eine Alternative, kommt damit aber nicht unbedingt weiter. Die Pro und Pro Liste stellt die zur Verfügung stehenden Alternativen direkt gegenüber und man kann im Vergleich die Vorzüge einer Jeden Alternative sehen.
  • Da der Klient Punkte hervorheben kann , die an der Anzahl eins über der Anzahl der Alternativen liegt, liegen diese hervorgehobenen Punkte nie gleich verteilt auf den Alternativen.
  • Bei der Frage am Ende kann der Klient für sich selber sehen, ob er mit der Verteilung und Gewichtung dieser Punkte zufrieden ist und, ob er anhand dieser Liste bereits eine Entscheidung treffen kann.

eingereicht von Franziska Paul, Coach

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.