.

Löwe, Samurai und Oma

Posted on

Dieses Spiel Löwe, Samurai und Oma ist lustig zwischendurch und eine schöne Variante zu Stein, Papier und Schere.

Vorgehensweise:

  • Lassen Sie zwei Teams bilden. Wenn es zuviele Teilnehmer sind, lassen Sie Viergruppen bilden, wobei jeweils 2 gegen 2 spielen oder Sechsergruppen, dann spielen 3 gegen 3.
  • Die jeweiligen Teams müssen sich auf Löwe oder Samurai oder Oma einigen und spielen dann
  • Der Löwe hält die Hände zu Krallen geformt, macht einen Schritt nach vorne und brüllt wie ein Löwe
  • Der Samurai schlägt mit ausgetrecktem Arm und „Handkante“ als Schwert imaginär in die Luft und macht als Geräusch ein Ha!
  • Die Oma steht mit erhobenem Zeigefinger und sagt „DuDuDuDu“!
  • Der Löwe frisst die Oma
  • Der Samurai schlägt den Löwen
  • Die Oma schimpft den Samurai und gewinnt
  • Das Spiel wird 5 Runden gespielt und die Gruppe mit den meisten Punkten gewinnt

Wenn Sie Lust haben können Sie anschließend eine Runde Mohrenköpfe ausgeben.

Das Spiel Löwe, Samurai und Oma macht Spaß und ist für zwischendurch gut geeignet. Es ist ein Spiel und hat daher keinen tieferen Sinn.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.