Innenschau - Die drei Fragen der AchtsamkeitInnenschau - Die drei Fragen der Achtsamkeit

Die Innenschau mit den drei Fragen der Achtsamkeit stammt aus dem Naikan, einer Methode der Innenschau, die von Ishin Yoshimoto in Japan entwickelt wurde. Diese Methode zielt darauf ab, Konflikte und die verschiedenen Facetten unserer Persönlichkeit anzuschauen und zu würdigen. Ishin Yoshimoto, sowohl ein erfolgreicher Geschäftsmann als auch ein religiöser Mensch, integrierte beide Aspekte seiner Persönlichkeit in die Naikan-Methode.

Ziel:

  1. Wahrnehmung schärfen
  2. Gefühle klären
  3. systemische Zusammenhänge erkennen
  4. Eigenverantwortung übernehmen
  5. Möglichkeiten erkennen

Anwendung:

  • Geeignet als schriftliche Hausaufgabe in der Konflikterhellungsphase

Dies ist geschützter Inhalt. Bitte melden Sie sich an, um ihn anzusehen.

Share Button

Von Methoden