.

Ein Klatschen geht auf Wanderschaft, ein Spiel zur Aktivierung

Posted on

Aktivierung nach Mittagspause

Diese Methode „Ein Klatschen geht auf Wanderschaft“ ist eine niederschwellige Möglichkeit, Gruppen in Aktivität zu bringen. Gerade in Gruppen, wo möglicherweise Widerstand gegen „alberne“ Spiele aufsteigen könnte, eignen sich diese Methoden eher. Es kann im Raum, also auch bei schlechtem Wetter oder mal schell zwischendurch oder draußen gespielt werden mit steigender Intensität.

Anfassen

Berührung findet nicht statt, auch darauf bitte achten, es gibt Teilnehmer, die nicht angefasst werden wollen (Distanz und Nähe) oder noch nicht soweit sind.

Ablauf

  • Alle Teilnehmer stellen sich in einer kreisförmigen Form auf. In manchen Räumen ist es eher ein Ei als ein Kreis. Das ist nicht wichtig, Hauptsache, jeder kann soweit jeden sehen
  • Ein Klatschen wird im Kreis weitergegeben… Trainer/in beginnt und klatscht einmal in die Hände und wendet sich nach links oder rechts und bittet, das Klatschen weiterzugeben
  • Doppelklatschen bedeutet Richtungswechsel. Sobald einmal das Klatschen in der Runde durchgelaufen ist, kurz das Doppelklatschen benennen / reinrufen und Richtung aktiv wechseln. Laufen lassen
  • Variante: Mit immer steigernder Geschwindigkeit, bringen Sie Schwung rein und kommandieren Sie mal „Schneller!“. In Verbindung mit Doppelklatschen folgt das erste Gelächter
  • Variante: En zweites Klatschen verfolgt das erste (Und dann noch Doppelklatschen, es braucht nicht viel Fantasie, um sich diesen Spaß vorzustellen)
  • Variante: Rhythmisierung, Dreiviertel-Takt oder ähnliches, ruhig die Teilnehmer wählen lassen, nicht lange diskutieren, einer beginnt und los

Das Klatschen auf Wanderschaft ist wie gesagt in Gruppen gut, die „Haltung“ bewahren wollen, weil sie ein Team sind, das sich noch in der Findungsphase befindet oder Konflikte vorhanden sind. Auch Leitungen sind nach meiner Erfahrung erstmal zurückhaltender und mit diesem Aktivierungsspiel schnell in Bewegung.

Eingereicht von Gisela Krämer, www.pfeos.de

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.